In den Sommerferien bietet das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier und der Hochschule Trier im Zeitraum 23.07.-26.07.2019 eine Sommerakademie für 20 Mädchen der 5. –7. Klasse (10 – 13 Jahre) an.

Wir freuen uns auf neugierige und kreative Mädchen, die zusammen mit pädagogisch ausgebildeten Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projektes an spannenden MINT-Workshops teilnehmen. Hier kannst Du Deine eigene Homepage gestalten, unseren Roboter Roberta zum Tanzen bringen, eine eigene Tischleuchte löten und LED-Grußkarten gestalten. Da unser letzter Workshop-Tag an einem Freitag stattfinden wird, werden wir den Klimawandel unter die Lupe nehmen und uns mit der Vision von Greta Thunberg beschäftigen.
Du kannst an allen vier Tagen der Sommerakademie teilnehmen oder Dir den für Dich spannendsten Workshop aussuchen und einen Tag zu uns an die Universität und an die Hochschule Trier kommen. Die Workshops finden jeden Tag von 9:00 – 16:00 Uhr statt. Hier findest Du nochmal eine kurze Auflistung über die Inhalte der Sommerakademie und den jeweiligen Standort:

Wann? Wo? Was?

23.07.2019, 9:00 – 16:00 Uhr,
PhiLab, Universität Trier - Wie gestalte ich eine Homepage?


24.07.2019, 9:00 – 16:00 Uhr, Schneidershof, Hochschule Trier,
Abenteuer Stromkreislauf


25.07.2019, 9:00 – 16:00 Uhr, PhiLab, Universität Trier,
Programmieren wie Ada Lovelace


26.07.2019, 9:00 – 16:00 Uhr, BioGeoLab, Universität Trier,
#FridaysForFuture – Klima schützen wie Greta Thunberg



Für die Verpflegung (Snacks, Obst, Wasser, Mittagessen in der Mensa) erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 10,00 € pro Person pro Tag.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Ada-Lovelace-Projekt, Universität Trier<https://www.uni-trier.de/index.php?id=62295>.

Das Ada-Lovelace-Projekt wird durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz<https://mffjiv.rlp.de/de/startseite/> und das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur <https://mwwk.rlp.de/de/startseite/> sowie dem Europäischen Sozialfonds<http://ec.europa.eu/employment_social/esf/index_de.htm> gefördert.


Kontakt:
Ada-Lovelace-Projekt
Universität Trier
FB IV / Mathematik
54286 Trier
Tel: 0651/201-3497
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top