Sehr geehrte Eltern,

an unserer Schule ist in der Oberstufe ein Fall von Windpocken aufgetreten. Das Gesundheitsamt ist informiert und hat uns gebeten, Sie auf folgende Informationen hinzuweisen: unter: https://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/windpocken-guertelrose/

Sollte Ihr Kind nicht gegen Windpocken geimpft sein, holen Sie dies bitte umgehend nach bzw. werden Sie beim Arzt vorstellig, um eine Ansteckung / Weiterverbreitung zu vermeiden.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Leyes

Go to top