Vierzig Schüler der beiden Leistungskurse Chemie und Physik, begleitet von Fr. Rüttjes und Hr. Burg, besuchten im Rahmen einer Exkursion die Produktionsstätten der Bitburger Brauerei. Der Leiter des Bereichs Technologie und Qualitätswesen, Dr. Georg Stettner, erläuterte dort mit großem Sachverstand die einzelnen Vorgänge vom Sudhaus über die Gärtanks bis zu der vollautomatisierten Abfüllanlage. Diese beeindruckte vor allen Dingen durch das Zusammenspiel einer Vielzahl technischer Details, die von Maschinenbauern zusammengefügt wurden. Anschließend erhielten wir Einblick in die Forschungs- und Analyselabore, in denen wir die Arbeit der Chemiker aus der Nähe beobachten konnten. Insgesamt bedanken wir uns herzlich bei Dr. Georg Stettner für die sachverständige Führung und bei Prof. Dr. König von der Hochschule Trier, der uns diesen Besuch vermittelte.

 

Exkursion Bitburger 1

 

Go to top