Kochen 6b

 

Passend zur NaWi-Unterrichtseinheit Ernährung und Verdauung hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b am Dienstag, den 5.7.2016 die Gelegenheit, mit Frau Luy de Langenbrink, Ernährungsberaterin und Biologin, ein Vier-Gänge-Menü zu kochen. An vier Kochstationen mit unterschiedlichen Rezepten durfte jeweils eine Schülergruppe einen Gang selbst vor- und zubereiten. Angetrieben von großem Elan und ebenso großem Hunger überraschten wir Frau Luy de Langenbrink ob unserer Geschwindigkeit, mit der innerhalb von zwei Schulstunden ein vollständiges Menü „gezaubert“ wurde. Mit den als Kohlenhydrat-Ersatz gedachten Zucchini-Nudeln - kurz „Zudeln" genannt - wurden die „Vollkorn-Spaghetti mit Sauce Bolognese“ nochmals aufgewertet; ein tolles Rezept, das viele Schüler überzeugte und zum Nachkochen zu Hause anregte. Nach dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ haben wir den Abwasch von Vor- und Hauptspeisen zuerst von Hand erledigt, um uns abschließend mit einem hervorragenden Früchtequark mit Beeren, Mango und Bourbon-Vanille zu belohnen.

 

 
 

 

 
 
Go to top