Mit Stolz können wir sagen: Unser Abiturient Marvin Hirth hat den 14. Platz der deutschen Rangliste der internationalen Biologie-Olympiade, die in 54 Ländern läuft, erreicht. Und seinen Erfolg verzeichnete er neben den Abiturvorbereitungen auch bei der erfolgreichen Teilnahme am Jugend forscht-Wettbewerb. Der Trierische Volksfreund stellt die Leistungen von Marvin Hirth am Dienstag, 15.03.2016 unter dem Titel "Großes Wissen über das Leben" vor.

Wir gratulieren Marvin Hirth nicht nur für sein hervorragendes Abitur (Notendurchschnitt 1,0), sondern auch für seine Leistungen in den beiden Wettbewerben und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!

 

Go to top