Eine engagierte Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Gymnasium Konz hat sich zusammen getan, um Flüchtlingsfamilien in Konz und Umgebung zu unterstützen.

Unsere erste Aktion startete bereits vor den Weihnachtsferien: Wir sammelten dringend benötigte Winterbekleidung für Jugendliche.

Die Schulgemeinschaft wurde durch Flyer dazu aufgerufen, Kleider und Schuhe insbesondere für Jugendlich abzugeben. Mitglieder unseres Teams machten in den Klassen Werbung für die Sammelaktion und standen in mehreren Pausen zur Entgegennahme der Spenden bereit.

Auch wenn wir auf noch mehr Spenden gehofft haben, sind wir froh, dass zahlreiche Schüler/innen und Lehrer/innen dem Aufruf nachkamen und ihre Kleiderschränke nach passender Kleidung durchforstet haben. Ergänzt wurden die Spenden durch nicht abgeholte Fundsachen der Schule.

Wir haben die Spenden im Anschluss in der Kleiderkammer in Konz abgegeben und die dortigen Mitarbeiterinnen zeigten sich begeistert über unsere Spenden und die gute Qualität der abgegebenen Kleidung. Eine Mitarbeiterin sagte, dass das genau die Sachen sind, die sie für Flüchtlinge suchen und dringend benötigen.

VIELEN DANK an alle engagierten Spender/innen und Sammler/innen!

SpendeSpende2

Go to top